Direkt zum Seiteninhalt



Samstag, 13. April

Die Nagolder Teilorte: Pfrondorf


Im Rahmen dieser Exkursionsreihe besuchen wir in diesem Jahr Pfrondorf, um diesen spannenden kleinen Teilort besser kennen zu lernen. Frau Ortsvorsteherin Stefanie Renz wird uns bei einem Rundgang an interessanten Stellen die Entwicklungsgeschichte des Ortes näher bringen; so wurde z.B. der römische Gesichtshelm (Logo des Vereins für Heimatgeschichte) auf Pfrondorfer Gemarkung gefunden. Bei einem Besuch in der St. Nikolauskirche erfahren wir etwas über die Geschichte der Kirche und damit auch über die Geschichte des Ortes vom Anfang des 12. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.
In der Pfrondorfer Mühle, wo wir uns noch gesellig zusammensetzen wollen, wird uns der Chef des Hauses Herr Weirowski einiges über die wechselhafte Geschichte dieses Ortes von der Mahlmühle bis zum angesehenen Gastronomiebetrieb erzählen.

             

Leitung:
Walter Maier
Treffpunkt:
14:00 Uhr am Parkplatz des Berufsschulzentrums Nagold (Fahrgemeinschaften)
oder
um 14:30 Uhr am Rathaus in Pfrondorf (bei der Anmeldung bitte angeben).
Rückkehr:
gegen 18:00 Uhr



Zurück zum Seiteninhalt